Kaffee – Das sollten Sie wissen:

Kaffee für Kenner

Seit den Anfängen der Marke als kleiner Kaffeeröster, bei dem sich in den 30er Jahren die Kaffeeliebhaber aus Nizza einfanden, hielt MALONGO an einer einfachen, duftenden und herrlichen Art des Kaffeegenusses fest. Die Marke, die heute marktführend im Sektor hochwertigen Kaffees ist, beruft sich mehr denn je auf Qualität, Authentizität, Transparenz und Kundennähe.

Kaffeepflanzen

Am wichtigsten für die weltweite Kaffeeproduktion sind die Sorten „Coffea Arabica“ (Arabica) und „Coffea Canephora“ (Robusta). Etwa 60 Prozent des weltweit angebauten Kaffees stammen von Arabica-Plantagen. Diese Sorte wächst im Hochland bis zu einer Höhe von 1.800 Metern und wird deshalb auch „Bergkaffee‘‘ genannt. Kaffee aus Arabica-Bohnen ist säurebetont mit eher weniger Bitterstoffen, einer helleren Crema und feineren Geschmacksnuancen.

Die Robusta-Pflanze ist, wie ihr Name aussagt, robuster und auch ertragreicher als die Arabica. Sie verträgt höhere Temperaturen, gedeiht auch in niedrigeren Lagen und ihre Bohnen enthalten fast doppelt so viel Koffein wie jene der Arabica.

Das traditionelle Rösten

Kaffee braucht, den Röster wie die Mode den Designer! Das Rösten ist eine grundsätzliche Phase in der Produktion von Kaffee und eine der vielen Künste des Röstmeisters.

Die Firma Malongo aus der Region um Nizza, produziert seit 1934 professionell die Grands Crus der Spitzen-Arabicas aus den besten Lagen der Welt. Malongo Kaffee wird nach der traditionellen 20-Minuten Weise geröstet.

Kaffee ist nach dem Rösten noch lebendig. Das Verpacken muss die Qualität sichern. Durch die unmittelbare Vakuumverpackung gibt der Kaffee seine Aromen ins Paket oder die Dose ab. Die spezifische Verpackung garantiert Frische und Haltbarkeit.

Deshalb lässt Malongo einen kleinen freien Raum in der Dose oder verwendet ein Frischventil bei seinen Paketen. Ein leichtes Aufblähen der Dose oder des Paketes sind Zeichen der Frische und Qualität.

Sein Metier beherrschen: Unsere Kaffees, Maschinen und Dienstleistungen zeugen davon, dass wir unser Metier in allen Einzelheiten beherrschen. Von der Ernte bis zur Röstung, von der Verpackung bis zur Extraktion kombinieren wir traditionelle Methoden und technologische Innovationen miteinander, um die Feinheiten des Kaffees vollendet zur Geltung zu bringen.